Home > Produkte > Ölablassventil

DE EN FR

Das stahlbus® Ölablassventil

Die intelligente Art Öl zu wechseln! So einfach kann Ölwechseln sein!

Das patentierte stahlbus®-Ölablassventil


Info

Das stahlbus®-Ölablassventil - Ein herkömmlicher Ölwechsel ist immer mit Kleckerei und dreckigen Händen verbunden. Deshalb wurde dieses System entwickelt, mit dem Sie einen Ölwechsel absolut sicher und sauber durchführen können.

Das stahlbus®-Ölablassventil aus hochwertigem Stahl kann grundsätzlich in allen Motoren zum Einsatz kommen und gegen die herkömmliche Ablassschraube getauscht werden.

Überall, wo Ölwechsel vorgenommen werden, ist das stahlbus®-Ölablassventil die ideale Lösung.

Lieferumfang:

  • Ventilkörper aus hochwertigem Stahl mit Kupferdichtung
  • Schutzkappe aus eloxiertem Aluminium
  • Hochwertiger flexibler Ablassschlauch aus Silikon (ca. 40 cm lang)
  • Ablassventil in allen gängigen Gewindegrößen verfügbar
  • Ausführliche Einbau- und Bedienungsanleitung

Zubehör:

  • Betätigungswerkzeug
  • Rennsportkappe mit Schraubensicherung

Blister-Verpackung


Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einfachste Handhabung durch Schnellverschluss
  • Werkzeugfreier Ölwechsel
  • Ablassventil ist fest und absolut dicht im Motorgehäuse verschraubt und kann nicht verloren gehen
  • Einmaliger Einbau schont das Gewinde in der Ölwanne
  • System verfügt über eine doppelte Auslaufsicherung (dichtende Schutzkappe und Ventil)
  • Schutzkappe ist verliersicher durch O-Ring mit dem Ventil verbunden
  • Dosiertes Ablassen zur Probeentnahme oder bei Überfüllung möglich
  • Anschluss an Absauggerät möglich

Die Konstruktion



Produktaufbau

A - Funktionsprinzip beim Ölwechsel

B - Funktionsprinzip im Fahrbetrieb

So funktioniert es




Die Anwendung


 

Das stahlbus®-Ölablassventil wird einfach gegen die vorhandene Ölablass-Schraube ausgetauscht. Beim Ölwechsel schrauben Sie die Schutzkappe ab und stecken das Schlauchanschlußstück per Schnellverschluss auf. Erst wenn dieser arretiert ist, öffnet sich das Ventil und das Öl kann in den bereitgestellten Behälter abgelassen werden.

Beim Lösen des Schlauchanschlusses schließt das Ventil selbsttätig und Sie müssen nur noch die Schutzkappe wieder aufdrehen.

Überall, wo Ölwechsel vorgenommen werden, ist das stahlbus®- Ölablassventil die ideale Lösung.


Video

weitere Videos


Downloads

  • - Gewindezuordnungen (PKW, Motorräder, ...)
  • - Einbaumaße
  • - Bedienungsanleitungen
  • - TÜV-Zertifikate

 

alle Downloads


 

Hier können Sie unsere Produkte erwerben:


 

Hier finden Sie das passende Ventil zu Ihrem Fahrzeug:

 

So einfach kann Ölwechseln sein!

Schritt 1

Eingebautes Ölablassventil.

Schritt 2

Schlauchanschluss aufstecken und mit viertel Umdrehung verriegeln.

Schritt 3

Öl durch Schlauch ablassen.

Schritt 4

Schlauchanschluss mit viertel Umdrehung entriegeln und abziehen.

Schritt 5

Schutzkappe aufschrauben.

Schritt 6

Frisches Öl einfüllen, fertig!

youtube stahlbus facebook stahlbus

stahlbus GmbH
Werksstraße 15
45527 Hattingen

Telefon: 0 23 24 - 90 22 9 22
Telefax: 0 23 24 - 90 22 9 64

Sitz der Gesellschaft:
Hattingen


Registergericht:
Amtsgericht Essen HRB 21007

Für die redaktionelle Betreuung ist die stahlbus GmbH (Adresse s.o.) verantwortlich.

Rechtliche Hinweise:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Copyright 2012 - stahlbus GmbH site by kreativquartier