wir erfinden Technik we invent technology
deutsch english

Kraftstoffschlauch

Wir haben zwei Arten von Kraftstoffschläuchen im Programm. Zum einen die Schläuche die außerhalb des Tanks verwendet werden und gegen äußere Einflüsse wie Ozon und UV geschützt sind und zum anderen die sogenannte Intankschläuche, die in Kraftstoff liegend im Tank verwendet werden. Die Intankschläuche werden immer dann benötigt, wenn sich die Kraftstoffpumpe innerhalb des Tanks befindet. Diese speziellen Schläuche sind innen wie außen gegenüber den Kraftstoffen resistent und lösen sich nicht auf.

 

Kraftstoffschlauch für außerhalb des Tanks

 

Bei unseren gewebeverstärkten Kraftstoffschläuchen handelt es sich um UV und Ozon-beständige Schläuche, die insbesondere auch gegen E10 und Bio-Diesel beständig sind.  Hergestellt aus dem Material NBR/CR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk/Chloropren-Kautschuk) gemäß DIN 73379 1 Typ 2A sind sie scheuerresistenter als Kunststoffschläuche und zeichnen sich insbesondere durch ihre Temperatur- und Hitzebeständigkeit aus. Sie sind äußerst flexibel und so ausgelegt, das ein Abknicken des Schlauches durch eine ungünstige Verlegung nicht vorkommen kann. Auch für Pkw geeignet.

 

Die technischen Daten im Überblick:

  • Innendurchmesser 5, 6, 8 oder 9,3mm
  • UV und Ozon-beständig
  • Beständig gegenüber Ottokraftstoffen, E10, Diesel, Bio-Diesel, Heizöle, Wasser und Luft
  • Temperaturbeständig im Bereich von -40 bis 90°C (kurzfristig bis zu 110°C)
  • Betriebsdruck: 10 bar
  • Berstdruck: 30 bar
  • Farbe: Schwarz
  • Material: NBR/CR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk/Chloropren-Kautschuk)
  • Nicht für die Montage im Kraftstoff liegend geeignet

 

 

Intankschlauch (NEU)

 

Bei diesen gewebeverstärkten Intank Kraftstoffschläuchen handelt es sich um eine spezielle Variante, die nur für den Einsatz in Kraftstoff liegend geignet ist. Sie werden bei in Tank liegenden Pumpen benötigt und sind entsprechend innen wie außen gegen Kraftstoff resistent . Diese Intankschläuche sind insbesondere auch gegen E10 und Bio-Diesel beständig.  Hergestellt aus dem Material NBR/NBR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk) gemäß DIN 73379 sind sie scheuerresistenter als Kunststoffschläuche und zeichnen sich insbesondere durch ihre Temperatur- und Hitzebeständigkeit aus. Sie sind äußerst flexibel und so ausgelegt, das ein Abknicken des Schlauches durch eine ungünstige Verlegung nicht vorkommen kann. Auch für Pkw geeignet.

 

Die technischen Daten im Überblick:

  • Innendurchmesser 8mm
  • Beständig gegenüber Ottokraftstoffen, E10, Diesel, Bio-Diesel, Heizöle, Wasser und Luft
  • Temperaturbeständig im Bereich von -40 bis 90°C
  • Betriebsdruck: 8 bar
  • Berstdruck: 30 bar
  • Farbe: Schwarz
  • Material: NBR/NBR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk)
  • Ausschließlich nur für die Montage in Kraftstoff liegend (Intank) geeignet.

Neueste Meldungen

Neue PKW-Datenbank für Entlüfter-Zuordnungen

28-09-2017

Dank unserer schon bei den Ölablassventilen eingesetzten Datenbank, können ab sofort ca. 9.000 Zuordnungen unser Entlüfterventile zu PKW abgerufen werden. Diese Datenbank ersetzt ab sofort die alte PDF-Liste. Die Zuordnungen...

Weiterlesen

Neues Produkt: Die Verliersicherung

07-04-2017

Speziell für unsere Industriekunden haben wir nun auch eine Verliersicherung für unser Ölablassventil entwickelt. Der besondere Pfiff gegenüber anderen Sicherungen ist der, dass man das Ölablassventil auch mit einem Drehmomentschlüssel...

Weiterlesen

Warum halten die Schutzkappen am Entlüftungsventil nicht?

18-10-2016

Beim Aufsetzen der Kappen wird die eingeschlossene Luft in den oberen Teil des Ventils verpresst. Ist hier noch Flüssigkeit enthalten, entsteht ein Überdruck und die Kappen fallen ab. Wenn Sie...

Weiterlesen

stahlbus stellt aus auf der SEMA in Las Vegas 2016

17-10-2016

Vom 01. bis zum 04. November findet eine der grössten Automobilmessen in den USA statt. stahlbus wird hier erstmalig als Aussteller dabei sein. Die ersten drei Tage ist es eine...

Weiterlesen

Neues Produkt - Der HooverBikeLift

24-08-2016

Es gibt viele Motorradheber auf dem Markt, die aber alle irgendwelche Nachteile haben.  Wir haben nun den ultimativen Heber entwickelt, der alle diese bekannten Nachteile eliminiert. Unser  eHooverBikeLift hat gegenüber...

Weiterlesen

Der HooverBikeLift

24-08-2016

Es gibt viele Motorradheber auf dem Markt, die aber alle irgendwelche Nachteile haben.  Wir haben nun den ultimativen Heber entwickelt, der alle diese bekannten Nachteile eliminiert. Unser  eHooverBikeLift hat gegenüber...

Weiterlesen

Beitrag in der Zeitschrift "Motorrad" + Youtube Video

27-06-2016

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Motorrad" hat Ralf Petersen einen umfangreichen Beitrag zum Umbau von Bremsleitungen auf stahlflex inkl. der Montage der stahbus Entlüftungsventile veröffentlicht.     Ralf Petersen arbeitet als Weiterbildungslehrer ...

Weiterlesen

Wer ist online?

Aktuell sind 223 Gäste und keine Mitglieder online